Federkohl-Chips-Rezept - an Kräutersalz oder feuriger Sataysauce

2 Minuten
26. August 2022

Suchst du nach einem gesunden und leckeren Snack für den Filmeabend? Dann könnten dieses Federkohl-Chips-Rezept dein neuer Lieblings-Snack werden. Sie sind leicht, nahrhaft, gesund und du kannst sie nach deinem Geschmack würzen!

figure
Federkohl-Chips-Rezept

Ein Federkohl-Chips-Rezept in zwei Varianten: Einmal mit Kräutersalz, einmal mit einer feurigen Satay-Sauce.  Bild: Zarakani

Viele von uns möchten immer mehr auf Fertigprodukte verzichten. Doch dann fehlen uns die Snacks, die wir zwischendurch oder beim Filmeabend gewohnt sind. Ich hatte zum Beispiel Mühe, salzige und leichte Zwischenmahlzeiten zu finden, bis ich ein Federkohl-Chips-Rezept für mich entdeckt habe.

Federkohl-Chips-Rezept – schnell und einfach

Ein perfekter Snack für die kommende Jahreszeit. Statt auf normale Kartoffelchips zurückzugreifen, die wahre Kalorienbomben sind, oder einfach nur einen Rohkost-Teller zu haben, kannst du so zum Film oder Apéro nach Lust und Laune schlemmen. Sie sind so schnell und einfach zubereitet, probiere es doch einfach mal aus!

Dieses Rezept gelingt jedem, denn die Federkohlblätter werden nur einige Minuten bei geringer Temperatur im Ofen getrocknet und können somit nicht anbrennen.

Zutaten

  • 6 Stangen Federkohl
  • Olivenöl
  • Kräutersalz oder Sataysauce

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 130 Grad Celsius (am besten Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Den Federkohl gut waschen und abtropfen lassen.
  3. 1-2 EL Olivenöl in eine grosse Schüssel geben, 1TL Kräutersalz dazu und gut mit der Hand vermischen. Oder für die 2. Variante mit der Sataysauce 1-2 EL Olivenöl mit einem EL Sataysauce vermischen bis es eine weiche und sämige Sauce gibt und dann den Federkohl dazugeben.
  4. Den marinierten Kohl auf ein Backblech verteilen und darauf achten, dass die Blätter möglichst nicht überlappen, damit sie auch gleichmässig knusprig werden können.
  5. Die beiden Backbleche in den vorgeheizten Ofen schieben und nach ca. 20 min nachprüfen, ob sie schon knusprig genug sind. Wenn nicht, nochmals 10 Minuten im Ofen lassen.

Das Öffnen des Backofens ist in diesem Fall sehr vorteilhaft, weil wir dem Essen die Flüssigkeit entziehen wollen. Im Gegensatz zum Backen von Kuchen, wo es nicht empfohlen wird, weil der Kuchen in sich zusammenfallen kann.

Vollgepackt mit Vitaminen

Wusstest du, dass der Federkohl vollgepackt ist mit Vitaminen, wie Vitamin A, C und K und dem Spurenelement Eisen. Also für alle, die Eisenmangel haben, was bei Mädchen und Frauen sehr häufig vorkommt. Ihr könnt hier grosszügig zugreifen und mit Genuss eurem Körper auch Gutes tun.

 

 

base iframe
Autor:in: Murwarid
Zarakani
Murwarid Zarakani ist eine begeisterte Köchin, die mit ihren pflanzenbasierten Rezepten ganz eigene Ansätze aufzeigt.
www.gaiashealingnetwork.com
Kommentare
Bewertungen
Bewertungen: