Mountain Clean Up Day - Saas-Fee putzt sich raus

3 Minuten
15. Juli 2022

Die Ferienregion Saas-Fee/Saastal zeigt zusammen mit Partner Nikin auf, wie ein Mountain Clean Up Day erfolgreich funktioniert. Die helfenden Schüler:innen lernen dabei vieles übers Littering.

figure
Mountain Clean Up Day Saas-Fee

Viel Abfall gesammelt: Die Schulkinder haben sich am Mountain Clean Up Day von Saas-Fee/Saastal richtig reingekniet.  Bild: Saas-Fee/Saastal

base iframe

Die Ferienregion Saas-Fee/Saastal putzte sich heraus, um sich in der Sommerzeit von ihrer schönsten Seite zu zeigen. Gemeinsam mit vielen Schüler:innen, Freiwilligen und der Community von Nachhaltigkeitspartner Nikin wurde das Saastal von Müll im Wald, auf Wiesen und auf Wanderwegen befreit. Insgesamt waren sieben Schulklassen aus Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen mit vollem Einsatz schon am frühen Morgen dabei.

Kurz vor Mittag versammelten sich die Kinder, wobei sie den angehäuften Müll zur Veranschaulichung auf einer grossen Plane sortierten.

Windeln, PET-Flaschen und sogar Türen gefunden

Was alles im Wald entsorgt wird, ist erstaunlich. Nicht nur Chips-Packungen, Lebensmittel, Zigarettenstummel, Taschentücher, PET-Flaschen und Glas. Sondern auch Windeln und grössere Objekte wie Türen und Altmetallprodukte.

Mountain Clean Up Day Saas-Fee – Schüler:innen werden sensibilisiert

Die Schülerinnen und Schüler wurden zum nachhaltigen Umgang mit der Natur sensibilisiert. Bereits aus der Vorbereitung im Unterricht wussten sie aber, wie lange es dauert, bis sich Zigaretten oder PET-Flaschen in der Natur zersetzen. Bei Zigaretten sind es 15 Jahre und bei PET-Flaschen bis zu 450 Jahre.

Clean Up Day aufräumen
Grosser Einsatz bei den freiwilligen Helferinnen in Saas-Fee.  Bild: Saas-Fee/Saastal
Clean-Up-Day Storni
Mattia Storni, Marketingleiter von Saas-Fee/Saastal, erklärt den Ablauf.  Bild: Saas-Fee/Saastal
Aufräumaktion
Die Schüler suchen den Wald gründlich nach Müll ab.  Bild: Saas-Fee/Saastal
Abfall in Saas-Fee
Der gesammelte Abfall wird ausgebreitet: Der Anblick löst Kopfschütteln aus.  Bild: Saas-Fee/Saastal
Kinder Saas-Fee
Die Schulkinder von Saas-Fee freuen sich über die erfolgreiche Aufräumaktion.  Bild: Saas-Fee/Saastal
 of 

Die teilnehmenden Erwachsenen wurden wie die Kinder dazu motiviert, ihren täglichen Abfall zu reduzieren, sowie auf Littering und dessen negativen Auswirkungen aufmerksam gemacht.

Hier lernst du, wie du im täglichen Leben Abfall vermeidest!

 

Kommentare

Bewertungen

Bewertungen: