Nachhaltige Weihnachtsgeschenke - einfach mehr schenken!

4 Minuten
November 23 | 2021

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke machen einfach mehr Freude! Es ist höchste Zeit für ein paar Geschenkideen. Suchst du ein sinnvolles Geschenk, das der Umwelt nicht schadet? Das gibt es für jedes Budget. Schau mal rein!

figure
Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke bei gogreen

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke auch bei der Verpackung: Ein paar Zweige und eine getrocknete Orange reichen schon. Bild: istock.com

base iframe

Ein passendes Weihnachtsgeschenk zu finden beansprucht einiges an gedanklicher Arbeit. Und erst recht, wenn einem das Thema Nachhaltigkeit wichtig ist. Bevor du etwas kaufst, kannst du dir darüber Gedanken machen. Was zeichnet die Empfänger*innen aus? Und was für ein Budget hast du? Es ist ausserdem immer gut, Dinge zu verschenken, über die du dich auch selbst freuen würdest.

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke: Die Kriterien festlegen

Beim Thema Nachhaltigkeit kommen einem viele Aspekte in den Sinn. Beispielsweise wo die Produkte herkommen. Oder unter welchen Umständen sie gefertigt wurden. Und aus welchen Materialien sie bestehen. Entscheide darum für dich selbst, welche Kriterien für dich an erster Stelle stehen. Dann kannst du dich auf die Suche nach einem passenden Geschenk machen. Und auch im Onlinezeitalter gibt es noch viele unabhängige Geschäfte in deiner Nähe, die interessante Geschenkmöglichkeiten anbieten. Wage dich wieder einmal hinaus!

 

Sind dir nachhaltige Weihnachtsgeschenke wichtig?

Strickjacke nachhaltig gogreen

Strickjacke gefällig? Bei glore.ch findest du auch das Label Les Racines Du Ciel, welches auf hochwertige und umweltschonende Rohstoffe setzt.

1. Etwas Besonderes fürs grössere Budget

Bei diesen Geschenken musst du etwas tiefer in die Tasche greifen oder dich mit anderen Schenkenden zusammentun, dafür verschenkst du langlebige Freude.

  • Du bist was du trägst! Nachhaltige Mode kann ein super Geschenk für jemanden sein, dem sein Äußeres wichtig ist und der gleichzeitig auf Qualität setzt. Und der Pullover wird gleich viel kuscheliger, wenn ich weiss, wo er herkommt. Bei glore.ch kannst du zum Beispiel online bestellen. Aber auch im Store vorbeischauen. Du willst dich nicht im Geschmack irren? Dann verschenk doch einfach einen Gutschein!
  • Velofahren liegt voll im Trend und macht auch gleich mehr Spass, wenn wir hochwertiges und fair produziertes Zubehör dafür haben. VAUDE bietet hierfür verschiedene Artikel an. Wie wäre es mit einer praktischen Velo-Tasche?
  • Mobilität ist ein Thema das jede*n betrifft. Wie du in unserem Artikel zu nachhaltigem Reisen lesen kannst. Mit den ÖV zu fahren ist gut für die Umwelt und bequem, aber auch relativ teuer. Ein Abo der SBB ist umwelttechnisch in etwa das Sinnvollste. Gerade, wenn du notorische Autofahrer*innen zum umsteigen bewegen kannst.
Monbento Lunchbox nachhaltige Weihnachtsgeschenke gogreen

Kein Abfall mehr: Eine Thermo-Lunchbox von Monbento gibt es bei rrrevolve.ch. Bild: Monbento

2. Etwas Nützliches, das nicht viel kostet

Die meisten von uns möchten beim Gedanken an nachhaltige Weihnachtsgeschenke etwas Nützliches kaufen. Und dabei auch nicht zu teuer ist. Hier ein paar Tipps für den kleinen, aber trotzdem feinen Geldbeutel.

  • Sich zu Hause etwas Leckeres zum Mitnehmen vorzubereiten macht Spass. Und es spart Geld und vermeidet Take-Away-Abfall. Oft haben wir jedoch keine Möglichkeit, unser Essen unterwegs aufzuwärmen. Darum kann eine gut isolierte Thermo Lunchbox hier Abhilfe schaffen. Sie hält das Essen für mehrere Stunden warm. Und sie begleitet dich dein ganzes Leben lang in der Stadt, im Zug oder auf Wanderungen.
  • Mit einem heissen Getränk und einem Buch in der Hand vergeht der Winterblues schnell. Second Hand Bücher können ein super Geschenk sein, für alle die eine gute Geschichte wertschätzen. Nimm dir doch einmal Zeit, um deinen lokalen Second Hand Buchladen auszukundschaften. Und dabei eventuell auch ein Buch für dich mitzunehmen. In Bern bietet das Bücherbrockenhaus günstige Bücher an. Du kannst sie über melando.ch auch bequem nach Hause liefern lassen.
  • Unnötiger Müll ist schlecht für die Umwelt. Und Zero Waste ist eine Möglichkeit, ohne Verpackungsmüll nach Hause zu kommen. Es gibt viele nützliche Utensilien zum Verschenken. Diese findest du in deinem lokalen verpackungsfreien Supermarkt. Wie wäre es mit einem Wellness Paket aus handgemachten Seifen, einem Bimsstein und einem leckeren Tee im Glas? Oder einem Küchen Set mit Baumwollbeuteln, Bienenwachstüchern und Glasstrohhalmen? Der Ohne Shop bietet dir auch die Möglichkeit, dein Set an der Haustür in Empfang zu nehmen.
Stimmungslicht Gingko gogreen

Das Smart Booklight von Gingko ist akkubetrieben und aus natürlichen Materialien wie Papier, Leinen und Holz gefertigt. Bild: Gingko

3. Etwas Kreatives als nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Sich mit schönen Dingen zu umgeben macht bekanntlich glücklich. Auch Deko und Kunst kann nachhaltig sein!

  • Das Stimmungslicht von Gingko ist eine Lampe, die du überall mitnehmen kannst und die wunderschön aussieht. Das Smart Booklight ist akkubetrieben und aus natürlichen Materialien wie Papier, Leinen und Holz gefertigt.
  • Auch Schmuck und Accessoires zu verschenken bereitet langanhaltende Freude. Es gibt inzwischen viele Labels, die mit recycelten, naturbelassenen oder lokalen Materialien wunderschöne Accessoires herstellen. Bei Wild Fawn findest du zum Beispiel feine und elegante Schmuckstücke. Oder soll es vielleicht lieber ein Hingucker wie eine der Holzkernuhren von Holzkern sein?
  • Klassische Kunst für die Wand kann auch ein simples, aber kreatives Geschenk sein. Bei The Framer werden ansprechende Prints in handgefertigten Rahmen angeboten. Außerdem kannst du in der Region nach lokalen Kunstschaffenden suchen. Diese kannst du auch direkt oder durch Anbieter wie Etsy unterstützen.
Beehome nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Die Beehomes von Wildbiene & Partner sind ein tolles nachhaltiges Geschenk, das zur Bestäubungssicherheit und Biodiversität beiträgt. Bild: Wildbiene & Partner

4. Etwas Platzsparendes, für die Person, die schon alles hat

Manche Menschen besitzen schon alles. Und für andere macht der Besitz von Dingen keinen Sinn. Stichwort Minimalismus. Hier sind ein paar abschliessende Tipps für Geschenke, welche Glück bringen ohne lästig herumzuliegen.

  • Ein einzigartiges und sinnstiftendes Geschenk für diese Weihnachten kann auch ein Bienenhotel von Wildbiene+Partner sein. Der oder die Beschenkte kann es im Garten oder Balkon aufstellen und zusehen, wie die Bienen sich im Verlaufe eines Frühlings und Sommers vermehren und die Pflanzen bestäuben.
  • Meine Eltern haben meinen Grosseltern immer einen grossen Korb voller leckerer Lebensmittel geschenkt. Damals waren das viele Dosengerichte und Süssigkeiten. Das eine für die Tage, an denen die Zeit fürs Kochen fehlt. Das andere für die Tage, an denen die Seele etwas Süsses gebrauchen kann. So ein Körbchen kannst du individuell auf die Beschenkten zuschneiden und regionale, vegetarische, vegane, ungesunde oder gesunde Spezialitäten, Gewürze oder Naschereien zusammenstellen. Bei claro gibt es zum Beispiel auch faire Lebensmittel, die auf der Zunge zergehen.
  • Das Zusammensein mit Menschen bereitet Freude. Verschenke darum dieses Jahr doch etwas gemeinsame Zeit in Form eines Gutscheins. Es mag banal klingen. Aber ein gemeinsamer Kino-Abend oder eine Wanderung in der Umgebung kann nicht nur günstig sein. Dies kann auch auf beiden Seiten eine Erinnerung fürs Leben schaffen.

Das Extra: Der Verpackungstipp

Extra-Tipp: Hast du zufällig noch ein paar gelesene Magazine rumliegen? Oft sind hier die Seiten bunt und ansprechend gestaltet. Diese eignen sich perfekt, um Geschenke ansprechend zu verpacken. Mit ein paar Zweigen, getrockneten Orangen und etwas Schnur dekoriert sieht das Geschenk gleich noch liebevoller aus. Hiermit sparst du dir nicht nur Müll, sondern auch Geld für das Packpapier! Ausserdem besteht konventionelles Geschenkpapier oft aus Mischmaterialien, welche sich schlecht oder gar nicht recyceln lassen.

 

Autor: Mara
Wehofsky
Die geistes- und sozialwissenschaftliche Studentin ist interessiert an gesellschaftlichen Zusammenhängen und will zeigen, dass Nachhaltigkeit für jede*n relevant und umsetzbar ist.

Kommentare

Bewertungen

Bewertungen: